Update vom Supercharger Wolfsburg

Über den geplanten Tesla Supercharger in Wolfsburg hatte ich ja bereits geschrieben. Auf der Website von Tesla wird er ebenfalls unverändert geführt. Seitdem gab es etwas Bautätigkeit, deshalb hier mein Update vom Supercharger Wolfsburg.

Kürzlich war ich wieder vor Ort.

Es gab tatsächlich Bautätigkeit! Beton wurde verarbeitet! Kabel wurden verlegt!

Update vom Supercharger Wolfsburg - Sockel für Ladesäulen in Lehre bei Braunschweig. Wird das noch ein Tesla Supercharger?

Wie ein werdender Supercharger sieht das allerdings nicht aus.

Auch die Tesla-typischen Anlaufbalken auf dem Boden fehlen noch, obwohl die auch später installiert werden könnten.

Die Abfolge von quadratisch & klein und rechteckig & groß spricht ebenfalls dagegen. Werden hier zwei DC und drei AC-Säulen aufgebaut? Das wären immerhin Ladepunkte, wenn auch nicht von Tesla.

Rechteckiger Betonsockel

Die Basis für eine Installation von Ionity scheint es aber auch nicht zu sein.

Quadratischer Sockel

Es bleibt spannend und ich werde weiterhin gelegentlich vorbeifahren… der nächste Update vom Supercharger Wolfsburg kommt bestimmt!

close

3 Gedanken zu „Update vom Supercharger Wolfsburg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.