Mobile Ladesäulen

Aus der Abteilung Stromlos

Endlich war es soweit gewesen: Die mobile Ladesäule – der Power-Bank für E-Autos – an der Wolfsburger E-Mobility-Station stand nicht nur einfach da, dunkel und stumm wie der Monolith aus 2001: Odyssee im Weltraum. Sie war am 29.11.2019 tatsächlich angeschlossen und aktiv.

Immerhin wurde das Konzept von Herbert Diess am 15.03.2019 bereits angekündigt. Zwölf Stück sollten im Wolfsburger Stadtgebiet verteilt werden.

Ein eifriger e-Golf hatte sich bereits eingefunden und hing am CCS-Anschluss. Leider nicht so erfolgreich:

Protokollfehler am CCS-Anschluss zum VW e-Golf

Aber die Ladesäule winkte einladend mit ihrem grünem Lichtband, als ich am Nachhauseweg daran vorbeifuhr, und versprach einen raschen Ladevorgang. Mein Zoe musste also einfach mal angeschlossen werden.

Renault Zoe an mobiler Ladesäule - noch alles bestens

Die Ladung startete auch vorbildlich rasch und trotz eines Ladestandes von 80 Prozent flossen starke 15,7 kW in den Akku. Der AC-Anschluss bringt also definitiv 22 kW zustande und ist damit der schnellste AC-Lader an der E-Mobility Station. Und das gleich zweimal! Jede Schmalseite der mobilen Ladesäule bietet ein Display, einen CCS-Anschluss, eine AC-Typ 2-Dose und zwei Schukodosen. Auch das ist wirklich vorbildlich durchdacht.

Doch es kommt, wie es kommen muss: Der Ladekunde – also ich – wird übermütig und aktiviert parallel zur Ladung die Vorklimatisierung. Nun geht es sehr schnell und die ganze Ladesäule geht in Störung – rotes Band!

Das war's für die mobile Ladesäule
Das war’s für die mobile Ladesäule

Wieder wurde der Renault Zoe als „Ladezicke“ seinem Ruf gerecht. Doch nicht so schnell: Immerhin hat das Laden bestens funktioniert, nur der Übermut des Benutzers hat den Ladeanschluss dann doch überfordert. Als Trost bleibt, dass genau dasselbe auch schon anderen Zoe-Nutzern widerfahren ist, und zwar an anderen Ladesäulen.

Vielleicht war es nur ein Effekt des bevorstehenden Black Friday? Einen Tag danach jedenfalls war die E-Auto-Powerbank leider immer noch außer Betrieb…

Edit am 1.12.2019: Kein Licht im Advent: Die Powerbank ist nun komplett abgeschaltet.

Edit am 2.12.2019: Die Powerbank läuft wieder!

Edit am 7.12.2019: Ich habe eine zweite mobile Ladesäule gesichtet, ganz in freier Wildbahn in Nordsteimke. Laden hat problemlos funktioniert und der Platz vor der Ladesäule war nicht mit Verbrennern verparkt. Top!